Ausschreibung für die Gewährung von Beiträgen aus dem Unterstützungsfond für Randgemeinden gemäß D.P.M.R. vom 03.09.2021

Veröffentlichungsdatum:

22.01.2024

Lesedauer

1 Minute

Themen
Kategorien

Der Gesamtbetrag, der mit vorliegender Ausschreibung zur Verfügung gestellt wird, beträgt € 31.658,43 und entspricht dem zugewiesenen Betrag für das 2. Jahr laut dem DPMR vom 30.09.2021.

Mit dem verfügbaren Betrag werden Verlustbeiträge für folgende Vorhaben entrichtet:

  • Gewährung von Zuschüssen für die Aufnahme von gewerblichen Tätigkeiten im Handel, Handwerk und in der Landwirtschaft in der Gemeinde Kastelbell-Tschars;
  • Gewährung von Zuschüssen an Personen, die ihren Wohnsitz und gewöhnlichen Aufenthaltsort in die Gemeinde verlegen, als Beitrag zu den Kosten für den Erwerb und die Renovierung der Immobilie, die als Hauptwohnsitz bestimmt wird, für einen Betrag von maximal 5.000 € pro Begünstigten.

Die Beitragsansuchen müssen auf beiliegenden Vorlagen A/1 und A/2, bei sonstigem Ausschluss, innerhalb 1. März 2024, 12.30 Uhr vorgelegt werden.

Alle näheren Informationen entnehmen Sie aus der Ausschreibung.

Hier zu den Anlagen: Link Anlagen



Datei

Kontakt

Weitere Informationen

Zuletzt aktualisiert: 23.01.2024, 17:14 Uhr